Kultur in der Region


Karten sichern für Mord am Hellweg

Sa. 14.09.–Fr. 08.11.

Literatur-Festival verschiedene Orte entlang der Hellwegregion

55 Tage lang gibt es ein dichtes Programm aus Einzellesungen und Kriminächten. Vom Cosy-Krimi bis zum blutigen Thriller wird »Mord am Hellweg« auch 2024 wieder eine hochkarätige Genreshow abliefern. Die oftmals ungewöhnlichen Lokalitäten, an denen Veranstaltungen stattfinden, tragen maßgeblich zu seinem besonderen Reiz bei. In diesem Jahr wird z. B. die Baustelle des neuen Sesekebads in Kamen Schauplatz einer Lesung mit Bestsellerautor Sven Stricker, der u. a. von Schauspielstar Bjarne Mädel begleitet wird. (06.10.) Das Festivalprogramm steht jetzt komplett. Karten unter www.mordamhellweg.de

 

 


Sommer Open-Air Klassik: Nabucco

Sa. 31.08. I 20:00

Oper Kurpark Bad Sassendorf

Mit der Uraufführung 1842 an der Mailänder Scala landetet Giuseppe Verdi seinen ersten großen Erfolg. Nabucco thematisiert eine Erzählung aus dem alten Testament. Freiheit, Identität und Glauben sind die großen Themen, die Verdi musikalisch zum Klingen gebracht hat und die damals wie heute die Menschheit bewegen. Der Bad Sassendorfer Kurpark bietet auf der Reiterwiese zwischen Gradierwerk und Hof Huck eine eindrucksvolle Kulisse für »Va. Pensiero« – der Hymne dieser Oper. Der Konzertagentur Paulis ist die Location schon durch mehrere Aufführungen in den Vorjahren bekannt, was nicht zuletzt ein Garant für einen runden Hörgenuss in Open-Air Atmosphäre ist. VVK: www.paulis.de

 



Kontakt:

SOso Veranstaltungs- und Kulturkalender

Ulrichertor 4
59494 Soest

 

Telefon: 0 178-7779890
E-Mail: info@soso-online.de
Internet: www.soso-online.de

 

Folgt uns auch auf:

 

Steuernummer: 343/5044/4580
Finanzamt Soest

 

IMPRESSUM

DATENSCHUTZHINWEISE